Jugend

Die Jugendausbildung der Trachtenkapelle St. Märgen hat bereits eine langjährige Tradition. Zahlreiche Musiker sind selbst vor einigen Jahren als Jungmusiker auf der Bühne gesessen.

Damit die Altersstruktur in unserer Kapelle erhalten bleibt und der Nachwuchs auch in Zukunft für immer neuen Schwung sorgt, wird die Jugendausbildung in Form der Bläserjugend auch weiterhin von uns durchgeführt.

Nach dem Erlernen des Instrumentes beim wöchentlichen Einzelunterricht der Jugendmusikschule, wird das Zusammenspiel im Orchester in der Bläsermusik der Trachtenkapelle St. Märgen geprobt. In den wöchentlich stattfindenden Proben werden traditionelle, aber auch moderne Titel einstudiert. Am Weihnachtskonzert und bei anderen Gelegenheiten (St. Martinsumzug, Weihnachtsmarkt…) können die Jungmusiker ihr Können unter Beweis stellen.

Um den Jugendlichen neben dem eintönigen Übungsalltag auch ein wenig Abwechslung zu gönnen, veranstaltet die Trachtenkapelle St. Märgen z.B. Ausflüge, ein Probenwochenende und die jährlich stattfindende Weihnachtsfeier.

Falls Sie oder Ihr Kind sich für eine Ausbildung bei der Trachtenkapelle St. Märgen interessieren, melden Sie sich einfach bei unseren Jugendleiterinnen oder bei unserem Vorstandsteam. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Musikausbildung in unserer Kapelle. Es besteht übrigens auch die Möglichkeit, in höherem Alter noch ein Instrument zu erlernen. Sollten Sie das Jugendalter also bereits hinter sich gelassen haben, dann ist dies kein Hindernis, um auch noch mit einer Musikausbildung zu beginnen. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen und abwechslungsreichen Hobby sind, das Jung und Alt gefällt, freuen wir uns über Verstärkung.