Generalversammlung 2018

Am 10.03.2018 fand unsere diesjährige Generalversammlung im Hotel Löwen in St. Märgen statt. Melanie Goldschmidt vom Vorstandsteam begrüßte die 44 anwesenden Mitglieder sowie Bürgermeister Manfred Kreutz und die Presse und führte durch den Abend. Schriftführerin Daniela Wörner berichtete über die zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2017, auch in kleiner Besetzung waren einige dabei. Das Jahreskonzert kam wieder sehr gut bei den Zuhörern an. Rechnerin Heidi Goldschmidt konnte von einem leichten Plus in 2017 berichten und wurde anschließend einstimmig entlastet.

Hannah Löffler als eine der zwei Jugendausbilderinnen erzählte von den verschiedenen Auftritten und Aktivitäten der Jungmusik 2017 und dass es leider immer weniger Jungmusiker sind. Zwei davon machten 2017 das Juniorabzeichen.

Nach der Entlastung der Vorstandschaft standen noch Neuwahlen auf dem Programm. Hierbei rückte Silvia Rombach ins Vorstandsteam auf, nachdem Bernhard Schlegel nicht mehr zur Wahl antrat. Alle anderen Mitglieder der Vorstandschaft wurden in ihren Ämtern für die nächsten zwei Jahre bestätigt.

Der Proben- und Konzertbesuch sank 2017 leider weiter, wir haben aber immerhin momentan auch 51 aktive Musiker, darunter sehr viele junge, worauf wir sehr stolz sind. Kevin Wehrle erhielt bei der GV einen Wanderpokal, weil er 2017 bei keinem einzigen Termin fehlte, Hut ab!

Melanie gab zum Schluss noch einen kleinen Ausblick auf dieses Jahr, wo wir bei der 900-Jahr-Feier von St. Märgen bei mehreren Veranstaltungen eingespannt sind. Außerdem freuen wir uns auf ein paar Feiern in den eigenen Reihen. Die Maientour findet dieses Jahr In den Spirzen statt. Melanie bedankte sich abschließend bei allen für das tolle Vereinsjahr und nach dem offiziellen Teil sorgten alte Fasnetsvideos noch für gute Unterhaltung.

>>> Zeitungsartikel in der Badischen Zeitung