Jahreskonzert 2017

Ereignisse musikalisch in Szene gesetzt

Das Jahreskonzert handelte diesmal von verschiedenen Ereignissen unserer Zeitgeschichte. Nachdem die Jungmusiker unter der Leitung von Hannah Löffler und Stefanie Rohrer schon einige Stücke zu diesem Thema vorgetragen hatten und Cora Schuler sowie Jakob Löffler noch für das erfolgreiche Erlangen des Juniorabzeichens geehrt wurden, betraten die ca. 50 Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle St. Märgen die Bühne. Unter der Leitung von Alois Huber wurden unterschiedlichste Stücke zu Ereignissen in der menschlichen Geschichte vorgetragen. Dominik Löffler und Lisa Faller als Ansager informierten dabei die Zuhörer schwungvoll in Form einer Wissensshow über die verschiedenen Ereignisse. Bei den zahlreichen interessanten Fakten konnten auch wir Musiker noch etwas dazulernen. Gespielt wurden unter anderem Tirol 1809, das den damaligen Volksaufstand behandelt, Man in the Ice zum Fund des Ötzi oder Hymne und Triumphmarsch aus der Oper Aida zur Eröffnung des Suezkanals. Nicht nur hier, sondern zum Beispiel auch beim swingenden Glenn Miller waren Melodien dabei, die den meisten Zuhörern sicher bekannt waren. Das Publikum in der gut gefüllten Schwarzwaldhalle honorierte die musikalische Darbietung mit lang anhaltendem Applaus, was letztendlich zu drei Zugaben führte. So konnte wir auch das Vereinsjahr 2017 wieder mit einem tollen Abschluss ausklingen lassen.

Artikel in der Badischen Zeitung >>>

Fotos: Heinrich Fehrenbach und Daniela Wörner